Makgadikgadi Salt Pans
JAck's Camp

Makgadikgadi Salt Pans | Jack's Camp

Hotelinfo

Nachdem das einzigartige Jack’s Camp jahrzehntelang den Standard in der Kalahari gesetzt hat, wurde es komplett umgebaut und 2021 wiedereröffnet. Das brandneue Jack’s Camp ist eine Hommage an den beständigen und beliebten Stil der 1940er Jahre. Die neun Gästezelte sind jeweils 270qm groß. Die ikonische Inneneinrichtung wurde beibehalten und mit reichhaltigen Textilien aus aller Welt ausgestattet. Die eigenen Badezimmer haben sowohl Innen- als auch Außenduschen, und jede Veranda verfügt über ein privates Tauchbecken.

Das Messezelt ist mit dem renommierten Naturkundemuseum, einer Bibliothek, einem antiken Billardtisch und einem gut gefüllten Getränkeschrank ausgestattet. Genießen Sie ultimative  Exklusivität; das Camp ist eines von nur drei in einem privaten Wildreservat von einer Million Hektar. Es gibt eine beeindruckende Auswahl an außergewöhnlichen Aktivitäten, darunter Quad-Biking, Buschmann-Wanderungen, klassische Wüstenpirschfahrten, Erdmännchen-Besuche und Ausritte. Nach einer frühmorgendlichen Erkundungstour durch die Wüste können Sie sich im eleganten persischen Teezelt zurücklehnen und entspannen. Das Camp besitzt eine der umfangreichsten Sammlungen antiker Artefakte in Botswana, die von der Familie Bousfield über Jahrzehnte hinweg zusammengetragen und kuratiert wurden. 

Gönnen Sie sich einen faulen Nachmittag in Ihrem privaten Tauchbecken mit Blick auf die Makgadikgadi-Pfannen und beobachten Sie, wie die Welt vorbeizieht. Halten Sie die Augen offen für die ganzjährig in der Wüste lebenden Tiere: braune Hyänen, Oryxantilopen, Kalahari-Löwen und nach Einbruch der Dunkelheit Erdferkel, Stachelschweine, Honigdachse und Löffelhunde.

Flugzeit: 14 Std.
Flughafen: Maun
Preis: ab 1.400,00 € pro Person und Nacht

Lage

Botswana Expertin

Carina Wilke-Rölz
+49 (0)89 45244950
c.wilke@onefinemoment.de

Weitere Hotels