Paros
Parilio

Paros | Parilio

Hotelinfo

Der große griechische Dichter und Nobelpreisträger George Seferis erklärte Paros – mit seiner sanften Hügellandschaft, seinen unberührten Stränden, faszinierenden Dörfern und alten Schätzen – zur schönsten aller griechischen Inseln. Als Hommage an die kykladischen Wurzeln ist das Logo des Luxushotels Parilio von der „The Fat Lady of Saliagos“ inspiriert, der ältesten Marmorfigur, die bis heute in den Kykladen gefunden wurde und ein Symbol für die weibliche Schönheit und Kraft. Das ruhige Retreat mit nur 33 Suiten ist durch die unverwechselbare Architektur der Insel gekennzeichnet und überzeugt mit dezentem Luxus aus Natursteinmaterialien und einer beruhigenden Farbpalette aus Grau, Ocker und Elfenbein. An der Naoussa Bay – entlang der Nordostküste der Insel zwischen dem atemberaubenden Kolympithres Beach und Naoussa gelegen – präsentiert das Hotel zeitgenössisches griechisches Design. Die Suiten bieten alle einen Blick auf den Innenhof des Hotels, den Pool oder die umliegenden Berge. Bei der Gestaltung nutzte der Architekt farbigen Beton, Terrakotta-Böden und lokalen Marmor, um eine Bühne für maßgeschneiderte Möbel, Naturholz und eine dezente Farbpalette zu schaffen, die die traditionelle kykladische Architektur in modernem Licht präsentiert. Natürlich gibt es im Parilio auch einen fantastischen Pool zum Entspannen. Oder Sie besuchen einen der nächstgelegenen Strände wie den berühmten Kolimpithres Beach mit seinen einzigartigen Granitfelsen. Das Restaurant Mr. E. bietet frische, saisonale griechische und mediterrane Küche, die von der natürlichen Vielfalt der Insel inspiriert ist.

Flugzeit: 3 Std.
Flughafen: Mykonos oder Santorin
Preis: ab 115,00 € pro Person und Nacht

Lage

Griechenland Expertin

Carina Wilke-Rölz
+49 (0)89 45244950
c.wilke@onefinemoment.de

Weitere Hotels

Festland