Amankora_onefinemoment
Bhutan
Amankora

BHUTAN | AMANKORA


Hotelinfo

Der Zauber Bhutans fasziniert auf den ersten und auf den zweiten Blick. Bereits die Anreise ins Königreich ist spektakulär, doch ist es nicht nur die Landschaft, sondern es sind auch die Menschen und die Kultur, die diese Destination unvergleichlich machen. Amankora ist ein Gesamterlebnis, eine Reise, die aus fünf Lodges an fünf unterschiedlichen Orten besteht: Paro Lodge, Thimphu Lodge, Gangtey Lodge, Bumthang Lodge und Punakha Lodge. Der Aufenthalt in diesen Unterkünften eröffnet Ihnen eine besondere Welt, die so nur der Bhutan bietet – vom majestätischen Himalayagebirge über buddhistische Klöster wie das beeindruckende Tiger’s Nest bis hin zu Handwerkskunst, die ein kunstvoller Zeitzeuge gelebter Traditionen ist. Während des Amankora-Erlebnis unternehmen Sie geführte Ausflüge, die Ihnen die Kulisse mit ihren Tälern, Flüssen und Ortschaften näherbringt, Sie erwandern die Naturschönheiten und Sie lernen die Kultur des Königreichs kennen. Die Lodges sind so im Land verteilt, dass Sie eine Rundreise ermöglichen und Sie so ganz verschiedene Eindrücke von Ihrem Umfeld gewinnen können.

“weiterlesen“

Die einzelnen Unterkünfte sind schlicht, elegant und harmonisch in das natürliche Gesamtbild eingebettet. Die Lodges sind Rückzugsorte, in denen Sie, von der Magie des Königreichs umhüllt, Abstand zu den weltlichen Dingen finden und tatsächlich die Bedeutung des Bruttonationalglücks erfassen können. Die fünf Lodges verfügen über insgesamt 76 Zimmer und Suiten. Die Paro Lodge befindet sich auf 2250m inmitten eines Pinienwaldes, ein guter Start oder Abschluss für Ihre Reise. In der Hauptstadt von Bhutan liegt die Thimphu Lodge, die im Stil einer traditionellen Dzong Klosterburg erbaut wurde – das Zentrum ebenso wie die wilde Himalaya-Landschaft sind nicht weit entfernt. Wenig besucht ist das Phobijkha Valley in der Nähe der Ortschaft Gangtey – von der Gangtey Lodge mit ihren acht Suiten blicken Sie auf das Tal und das Gangtey Goemba Kloster. Das Tal ist Teil des Black Mountains National Park, in dem im Winter rund 300 der seltenen Schwarzhalskraniche leben. Bumthang beheimatet 29 Tempel und Klöster. Die Lodge grenzt an den Wandichholing Palace an und ist ein idealer Ausgangspunkt, um sich mit der Kunst- und Maltradition des Landes vertraut zu machen. Die Punakha Lodge erreichen Sie, in dem Sie eine Hängebrücke, die von Gebetsfahnen gesäumt wird, überqueren – die Unterkunft ist nach historischem Vorbild mit Lehm verkleidet und verfügt über ein Farmhaus. Das subtropische Klima im Punakha Tal ermöglicht eine große Gemüseproduktion, hier verbringt zudem die bhutanische Königsfamilie ihre Winter. Acht Suiten überblicken Orangenplantagen und Reisfelder, vier Einheiten befinden sich in einem neuen Gebäude. Von allen Lodges aus können Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Transfers die Region erkunden. Zu Ihrer Erholung nach einem erlebnisreichen Tag tragen die freistehenden Badewannen und die landestypischen Bukhari Holzöfen bei. In den Restaurants der Lodges wird eine Auswahl an bhutanischen, westlichen und indischen Gerichten serviert. Einheimische Zutaten wie Yak-Fleisch und frischer Honig aus dem Bumthang Tal stehen täglich auf dem Menü. Sie dürfen sich zudem über ein typisches Ritual freuen: Heißer Suja Buttertee oder Ngaja Tee, ein süßer bhutanischer Milchtee, werden Ihnen morgens im Bett serviert. Die Amankora Journeys können individuell entsprechend Ihrer Wünsche kombiniert und gestaltet werden – Sie wählen verschiedene Lodges und die Dauer Ihres Aufenthalts aus. Das Ergebnis ist eine Reise, die Ihr Herz nachhaltig berühren wird.

“weniger“

Flugzeit: 10 Std.
Flughafen: Paro
Preis: ab 300,00 € pro Person und Nacht

Lage

Bhutan Expertin

Susanne Singer
+49 (0)89 45244950
s.singer@onefinemoment.de

Weitere Hotels


Bhutan | Uma Punakha

Uma Punakha - onefinemoment_Bhutan_Uma-Panakha_03.jpg

Bhutan | Uma Paro

Uma Paro - onefinemoment_Bhutan_Uma-Paro_03.jpg

Bhutan | Six Senses Bhutan

Six Senses - onefinemoment_Bhutan_Six-Senses_07.jpg
keyboard_arrow_up