Der Sonnenuntergang bei Oia auf Santorin im Andronis Luxury Suites.
Rundreise 
Kykladen

Rundreise Kykladen

Wenn wir nur zwei Worte verwenden dürften, um Griechenland zu beschreiben, würden wir auf weiß und blau setzen. Das Meer, der Himmel und natürlich die charakteristische Architektur formen Bilder in unserem Kopf, die uns unmittelbar an Hellas denken lassen. Unabhängig von den ikonischen Farben war Griechenland, vor allem in der Antike, der Nährboden für Philosophie, Naturwissenschaften, Architektur und sportliche Disziplinen. Die Historie zusammen mit der traumhaft schönen Kulisse und der landestypischen Küche sind überzeugende Argumente für einen Urlaub in Griechenland. Spannende Städte wie Athen, Thessaloniki und Korfu, tausende von Inselwelten, von denen allerdings weniger als hundert, darunter Santorin und Peloponnes, bewohnt sind, und die griechische Gastfreundschaft sorgen für ein Urlaubsgefühl, bei dem der Faktor Zeit an Bedeutung verliert. Mit Muße in den Tag hineinleben und sich in schicken Hotels, auf Booten, am Strand oder in einer Taverna vollends dem Genuss hingeben – in Griechenland darf und soll das Leben ein bisschen langsamer sein. Darauf ein entspanntes, lebensfrohes Jamas!

Flugzeit: 2,5 Std.
Flughafen: Thira
Preis: ab 1.680 € pro Person

Griechenland Rundreise Expertin

Carina Wilke-Rölz
+49 (0)89 45244950
c.wilke@onefinemoment.de



Andronis - K1600_drz-1446.jpg

Tag 1 | Santorin

Die Kykladen Inseln mit ihren schönen weißen Häusern und dem klaren tiefblauen Meer sind der Inbegriff Griechenlands. Ihre besondere Form verdanken die Inseln den geologischen Besonderheiten der Region. Die wunderschöne Insel Santorin im Süden der Kykladen ist Ihr erster Stopp.  Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und verdankt Ihre Sichelform einem Vulkanausbruch im 16. Jahrhundert.  Die weiß getünchten Häuser  schmiegen sich seitdem an die Hänge der Steilküste oberhalb eines unterseeischen Kraters und blicken hinab auf die tiefblaue Ägäis.  Der Sonnenuntergang Santorins gehört zu den Schönsten im ganzen Mittelmeerraum. Und auch wenn er täglich viele Touristen anlockt, so ist er doch einer der schönsten Gründe für eine Reise nach Santorin. Sie übernachten im wunderschönen Andronis Luxury Suites.


Tag 2 - 4 | Santorin

Santorini ist eine von den Göttern gesegnete Insel, ein Ort, an dem Träume wahr werden.  Entspannen Sie sich in der Ruhe Ihrer Suite, hoch auf dem Kamm der Klippen mit Panoramablick auf das schimmernde Meer. Das Andronis Luxury Suites ist bekannt für seine Ruhe und seinen einzigartigen Sinn für Eleganz. Die 29 preisgekrönten Suiten und Villen sind im traditionellen Stil innerhalb des malerischen Puzzles der Häuser in Oia gebaut. Private Infinity-Pools und Felsenpools sind die perfekten Orte, um sich zu entspannen und die Aussichten auf die tiefblaue Ägäis und die vulkanische Kaldera zu genießen, die die spektakuläre Aussicht einrahmt. Entspannen und erholen Sie sich im Mare Sanus Spa mit  exklusiven Therapien bevor Sie den Abend im Lycabettus, das zu einem der schönsten Restaurants der Welt gewählt wurde, ausklingen lassen.

 

Andronis - K1600_drz-andr-67631.jpg

MyconianVillas - K1600_drz-myconian-_Q1A6828.jpg

Tag 5 | Mykonos

Nach einem kurzen Transfer zum Hafen geht es per Fähre weiter nach Mykonos, der wohl berühmtesten Insel der Kykladen. Mykonos schwankt zwischen Tradition und Moderne, zwischen dem Einfachen und dem Komplexen, zwischen den Gewohnten und Ungewohnten. Die widersprüchlichen Elemente, die sich in diesem kleinen Teil des Landes zeigen, verleihen der Insel eine ausgeprägte Exzentrizität. Der Einheimischen lieben ihre Insel und wenn man genauer hinschaut, entdeckt man viele wunderschöne Details. Die Türen und Fenster sind in Blau, Grün oder Türkis angemalt, auf den Balkonen oder einfach in Tontöpfen grünt und blüht es üppig, schmale gepflasterte Gassen winden sich zwischen den Gebäuden. Wenn dann die Sonne glutrot im Mittelmeer versinkt, erwacht die Insel zum Leben. Sie wohnen im luxuriösen Myconian Villa Collection oberhalb des Strandes von Elia.


Tag 6-10 | Mykonos

Mykonos verkörpert „good vibes“, ein Lebensgefühl, das Kosmopoliten, Romantiker und Genussmenschen gleichermaßen begeistert. Die Anziehungskraft der Insel geht jedoch weit über ihre offensichtliche, natürliche Schönheit hinaus – die Intensität der Farben, die Gastfreundschaft, die ausgezeichnete Küche, antike Mythen und moderne Legenden, Partys, exklusiver Lifestyle und die Leichtigkeit, die mit Meer, Strand und einer angenehmen Brise einhergeht, machen die Insel zu einer Traumdestination. Die Myconian Villa Collection, die zu den Preferred Hotels & Resorts gehört, wurde 2012 gebaut und verfügt über 69 Zimmer und 16 Villen, die im mediterranen minimalistischen Stil eingerichtet sind. Durch seine erhöhte Lage oberhalb des Strandes von Elia, dem längsten Strand der Insel, der stets mit der blauen Flagge ausgezeichnet wird. Hier können Sie am hoteleigenen Strandabschnitt die Sonne genießen.

MyconianVillas - K1600_drz-myconian-villas-II_3573.jpg

keyboard_arrow_up