Rundreise
Island

Rundreise Island

Island ist eines der wohl geheimnisvollsten Länder Europas, wenn nicht gar der ganzen Welt. Lernen Sie auf einer Rundreise die dünn besiedelte Insel im hohen Norden Europas und ihre Geheimnisse kennen. Unendliche Weiten, Naturgewalten wie aktive Vulkane, Geysire, Wasserfälle und die raue See. Gletscher und Höhlen im blauen Eis. Heiße Quellen und Lagunen. Das alles und noch viel mehr ist Island. Nur etwas über drei Sunden mit dem Flugzeug entfernt befinden Sie sich in einer völlig anderen Welt. Bei der mystischen Landschaft fällt es Ihnen sicher nicht schwer zu verstehen, warum immer noch viele Einwohner des Landes an Elfen und Trolle glauben, die hier leben sollen. Bei dieser Rundreise durch den Südwesten Islands lernen Sie in kürzester Zeit die unterschiedlichsten Landschaften Islands kennen. Begeben Sie sich auf eine Gletscherwanderung und hinab in die blauen Eishöhlen. Bestaunen Sie Wasserfälle, Geysire und Vulkane. Begeben Sie sich mit einer Jacht hinaus aufs Meer und lernen Sie Wale, die Giganten der Meere, hautnah kennen. Entspannen Sie sich im Thermalwasser der weltberühmten blauen Lagune und erleben Sie eines der besten Spa- und Wellnesshotels in Europa. Eine Woche in Island wird Ihnen eine andere Welt näher bringen und Sie werden wie verändert nach Hause zurück reisen!

Flugzeit: 3 Stunden
Flughafen: Keflavik
Preis: ab 2.800 € pro Person

01 - Susi2.jpg

Island Rundreise Expertin

Susanne Singer
+49 (0)89 45244950
s.singer@onefinemoment.de

RangaHotel - Hi_HUKEFHR_80342178_Stargazing_house.jpg

Tag 1 | HELLA

Nach Ihrer Landung am Flughafen von Keflavik machen Sie sich auf den Weg nach Hella im Süden von Island. Machen Sie eine Wanderung zum Thrihnukagigur Vulkan und bestaunen Sie die farbenfrohen Höhlen im inneren des Kraters. Und keine Sorge, der Vulkan ist das letzte mal vor 4.000 Jahren ausgebrochen und es gibt keine Anzeichen, dass er es in näherer Zukunft wieder tun wird. Ein Stück weiter befindet sich der Vulkankrater Kerid mit seinem Kratersee und einer versteckten Lagune, in der Sie sich wunderbar entspannen können.

Tag 2 | HELLA

Fahren Sie an die Küste und bestaunen Sie die raue See an den Steilküsten und die vulkanischen schwarzen Strände. Die Landschaft hier im Süden der Insel wirk geradezu surreal mit ihren zerklüfteten Tälern und den Wasserfällen. Später am Tag können Sie sich auf eine Wanderung auf den Gletscher hinauf begeben. Ein einmaliges Erlebnis, bei der ein erfahrener Guide wichtig ist, da der Gletscher mit seinen Löchern, Höhlen und Gletscherspalten durchaus seine Tücken birgt. Mit Ihrem Guide ist es allerdings ein ungefährliches und unvergessliches Erlebnis!

 

RangaHotel - 80342330-H1-Glacier_Hiking_Mountainguides_1.jpg
RangaHotel - 80342142-H1-The_Icelandic_horse.jpg

Tag 3 | HUSAFELL

Heute fahren Sie weiter Richtung Norden ins Landesinnere in den Ort Husafell. Unterwegs kommen Sie durch den Thingvellir Nationalpark, wo Sie die beeindruckenden Geysire bewundern können. Weiter geht es zu den Gullfoss Wasserfällen, die zu den berühmtesten Fällen des Landes gehören. Sie werden aus dem Langjokull Gletscher gespeist, dem zweitgrößten Gletscher Europas! In Husafell haben Sie die Möglichkeit, sich in den Thermalquellen zu entspannen oder die Region weiter auf dem Rücken eines Pferdes zu erkunden.

Tag 4 | HUSAFELL

Machen Sie sich auf den Weg zum Langjokull Gletscher, auf den Sie mit einem Schneemobil hinauf fahren können. Und damit nicht genug: Sie können den Gletscher sogar von Innen besichtigen: Eine gigantische, von Menschenhand geschaffene Höhle, führt hinein ins Herz des Gletschers. Das Eis schimmert hellblau und sorgt für eine mystische Atmosphäre. Weiter geht es durch malerische vulkanische Landschaften, die wie aus einer anderen Welt wirken. Wenn Sie zwischen November und März reisen haben Sie bei Nacht vielleicht sogar Glück, und können die wundervollen Nordlichter am Himmel bestaunen.

RangaHotel - 106288189-H1-28.01.14_Lina__TomAllen.jpg
TowerSuites - Hi_HUKEFTS_79433151_Ska_lafell_Hengill_view.jpg

Tag 5 | ReYKJAVIK

Heute geht es in die Hauptstadt nach Reykjavik. Spazieren Sie durch die kleine Altstadt am Meer. Island hat eine lange Geschichte, die zurück auf die Wikinger geht und die Sie hier in der Altstadt und an den archäologischen Stätten kennenlernen können. Von hier aus können Sie sich auch mit einer Jacht aufs Meer hinaus begeben, wo Sie Wale hautnah erleben können. Am Abend können Sie die Restaurant- und Barszene von Reykjavik genießen und ins lebhafte Nachtleben eintauchen.

Tag 6-7 | BLAUE LAGUNE

Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie noch ein absoluter Höhepunkt: Die weltberühmte Blaue Lagune. Lassen Sie sich im The Retreat at Blue Lagoon, einem der besten Spa-Hotels Europas, nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Schwimmen Sie im 38 Grad warmen Wasser, das allerlei heilende Wirkungen hat. Gönnen Sie sich eine Massage im Wasser oder fahren Sie hinab in den einzigartigen Weinkeller, der sich in einer Lavagrotte befindet. Genießen Sie kulinarische Highlights im Moss Restaurant und lassen Sie eine erlebnisreiche Reise gebührend ausklingen, ehe es voller Eindrücke wieder nach Hause geht.

BlueLagoonTheRetreat - BL_Retreat_Retreat_lowest_Lagoon.jpg