Die Pyramiden in Ägypten.
Rundreise 
Ägypten

Rundreise Ägypten

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit - Ägypten ist die Heimat einiger der berühmtesten Monumente der Welt und bekannt für seine altägyptische Zivilisation. Das Niltal ist die Heimat des Tals der Könige, der legendären Pyramiden, der majestätischen Sphinx und der atemberaubenden Tempel von Luxor und Karnak und ist somit der Ort mit der höchsten Konzentration von Tempeln, Gräbern und Palästen, die über einen Zeitraum von 4.000 Jahren errichtet wurden. Die Flusslandschaft bequem von einem Boot aus zu genießen, ist der Inbegriff des Genusses, der von Einheimischen und Gästen gleichermaßen genossen wird. Erkunden Sie die Wiege der Zivilisation und fahren Sie auf dem längsten Fluss der Welt auf einem unserer luxuriösen Schiffe. Ägypten regt wie kaum ein anderes Land die Fantasie vieler Menschen an und ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Reiseziele weltweit.

Flugzeit: 3,5 Std.
Flughafen: Kairo
Preis: ab 2.900 € pro Person

Rundreise Expertin

Carina Wilke-Rölz
+49 (0)89 45244950
c.wilke@onefinemoment.de



Rundreise - K1600_Kempinski-Nile-Hotel_-The-Rooftop_Original_417.jpg

Tag 1 | Kairo

Ihre Reise ins Land der Pharaonen beginnt natürlich in Kairo. Ihr Fahrer empfängt Sie am Flughafen und anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel, dem Kempinski Nile Hotel am Ufer des Nils gebracht. Nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt ist das Hotel ein glamouröser Ausgangspunkt, um dem Trubel der Innenstadt zu entkommen. Die Zimmer werden Sie mit Ihren privaten Balkonen mit Nilblick begeistern. Die Lounge und der Pool des Hotels sind der Place to be für den Sonnenuntergang über dem Nil,  während man eine traditionelle Shisha teilt oder einen Cocktail genießt.

 


Tag 2 | Memphis, Sakkara & Gizeh

Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Memphis und Sakkara. Memphis, gegründet 3100 v. Chr. vom Pharao Menes , wurde die Hauptstadt des Alten Königreichs und das Herzstück der geschäftigen Import-Export-Tätigkeit Ägyptens, wobei Händler aus der ganzen Welt dem Land eine kosmopolitische Atmosphäre verliehen. Anschließend geht es nach Sakkara, der ehemaligen Nekropole (Friedhof) der altägyptischen Stadt Memphis und dem Ort, an dem die ersten Pyramiden als Gräber für Könige gebaut wurden. Statt der glatten Seiten anderer Pyramiden sind die Pyramiden hier mit sechs Stufen an der Außenseite versehen, die die Stufen des Pharaos zum Himmel darstellen. Die berühmte Pyramide von König Zoser ist die erste jemals gebaute Pyramide und die älteste freistehende Steinstruktur der Welt. Nach einem Mittagessen sind die Großen Pyramiden von Gizeh Ihr nächstes Ziel. Sie sind die einzigen Überlebenden der Sieben Wunder der Antike, die vor über 4.500 Jahren als Riesengräber für die Mumien der Pharaonen Khufu, Khafre und Menkaure (Vater, Sohn und Enkel) gebaut wurden. In der Nähe befindet sich auch die rätselhafte Sphinx mit dem Körper eines Löwen und dem Gesicht eines Mannes der ein königliches Kopftuch trägt.

Rundreise - Pyramids.jpg

Rundreise - 866-22.jpg

Tag 3 | Kairo

Ihre Zeitreise in die Vergangenheit geht heute in Kairo weiter. Entdecken Sie 7.000 Jahre Geschichte im Ägyptischen Museum, dass die größte Sammlung altägyptischer Kunst der Welt beherbergt. Zu den wichtigsten Ausstellungsstücken  gehören die Schätze des Königs Tutanchamun, darunter seine Goldmaske und der massiv goldene Sarkophag. Anschließend besuchen Sie die Zitadelle, eine mittelalterliche Festung über Kairo, die 1176 erbaut wurde, um die Stadt vor Kreuzrittern zu schützen. Heute beherbergt der Zitadellenkomplex Moscheen und Museen, darunter das Nationale Militärmuseum. Die 1363 fertiggestellte Moschee des Sultans Hassan ist mit ihrer prächtigen, reichen Dekoration eine der schönsten Ägyptens und beherbergt auch das Mausoleum, in dem die Söhne von Sultan Hassan begraben sind. Nach der Stärkung am Mittag stürzen Sie sich ins Getümmel des faszinierenden Khan El-Khalili Basars, der als der größte Basar im Nahen Osten gilt. Wandern Sie durch das Labyrinth der engen Gassen, in denen alles verkauft wird von Holzverarbeitung und Glaswaren bis hin zu Lederwaren und Parfums.

 


Tag 4 | Assuan

Heute fliegen Sie weiter nach Assuan. Nach einer umfassenden Renovierung strahlt das Sofitel Legend Old Cataract Aswan wieder in neuem Glanz und ist ihr Zuhaus für die nächste Nacht. Tauchen Sie ein in den herrlichen Pool mit Blick auf den Nil, der die beiden Flügel des Hotels verbindet. Genießen Sie das luxuriöse Spa mit einer großen Auswahl an Verjüngungskuren. Begeben Sie sich im Restaurant auf eine Reise zurück in ein anderes Jahrhundert oder entspannen Sie sich an der Terrassenbar über dem ruhigen Wasser des Nils.

 

Rundreise - 2916-60.jpg

Rundreise - K1600_SR001577.jpg

Tag 5 | Assuan

Ihr Fahrer bringt Sie heute zur Anlegestelle für schwimmendes Zuhause für die nächsten Nächte. Während der folgenden 5-tägigen Nilkreuzfahrt dringen Sie noch tiefer in die Geschichte des Landes ein. Die Sanctuary Nile Adventurer hat nur 32 Kabinen und bietet eine luxuriöses und entspanntes Kreuzfahrterlebnis. Das Schiffsdesign verbindet die moderne ägyptische Kultur mit dem 7000-jährigen Erbe Ägyptens.  Die ausgedehnten Sonnendecks mit ihren eleganten Teakholzböden laden zum Relaxen und  Genießen der Landschaft ein. Am Abend werden Sie von Ihrem Kapitän zu einem Cocktailempfang begrüßt und Sie genießen ägyptischen Wein mit einer Auswahl an Canapés, gefolgt von einem Gourmet-Dinner.

 


Tag 6 | Kom Ombo & Edfu

Nach dem Frühstück folgt eine kurze Bootsfahrt zum romantischen und majestätischen Philae Tempel auf der Insel Agilika. Weiter geht es zu den Granitsteinbrüchen, die die alten Ägypter mit dem größten Teil des Hartgesteins für Pyramiden und Tempel belieferten und wo sich der unvollendete Obeliskt befindet. Genießen Sie das Mittagessen, während Sie weiter nach Kom Ombo fahren und den prächtigen Tempel von Kom Ombo besuchen, der dem Krokodilgott Sobek gewidmet ist. Anschließend geht es weiter nach Edfu. Lassen Sie die Landschaft entspannt bei einer Tasse Tee an sich vorbeiziehen.

 

Rundreise - K1600_SR001579.jpg

Rundreise - K1600_SR001589.jpg

Tag 7 | Esna

Das Frühstück wird an Bord serviert, gefolgt von einem morgendlichen Besuch des außergewöhnlichen Tempels des Horus. Obwohl dieses beeindruckende Bauwerk von den Griechen erbaut wurde, ist es der größte und am vollständigsten erhaltene pharaonische Tempel Ägyptens. Anschließend schippern Sie weiter nach Esna und der Ägyptologe führt Sie durch den griechisch-römischen Tempel von Khnum in Esna. Der wunderschön erhaltene Große Hypothekarsaal wurde während der Herrschaft des römischen Kaisers Claudius erbaut; er wurde aus dem Schlamm ausgehoben, der sich durch Jahrhunderte jährlicher Nilüberschwemmungen angesammelt hatte. Nachmittags fahren Sie weiter nach Luxor.


Tag 8 | Luxor

Heute Morgen führt Sie Ihr Guide durch den auffallend anmutigen Tempel von Luxor, der dem Gott Amun gewidmet ist, und dann weiter zum Tempel von Karnak. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Tal der Könige. Sie habenaußerdem auch Zeit um ein Grab im Tal der Königinnen und den Tempel der Königin Hatschepsut zu besuchen. Auf dem Rückweg zum Nil passieren Sie die berühmten Memnonkolosse, zwei nebeneinander stehende altägyptische Kolossalstatuen aus dem 14. Jahrhundert v. Chr. Diese beiden Sitzstatuen aus Sandstein, jeweils ca. 18 Meter hoch, gehörten zu König Amenophis' III. (18. Dyn., Neues Reich) gigantischen Totentempel, der leider schon seit langem verschwunden ist. Durch ihre Größe lässt sich erahnen welch' gewaltige Ausmaße dieser Tempel-Komplex einst gehabt haben muss. Beim heutigen Abschluss-Galadinner lassen Sie nochmal alle gewonnene Eindrücke Revue Passieren und lassen die Kreuzfahrt bei einem Glas Wein oder einem Cocktail ausklingen.

 

Rundreise - 1467-41.jpg

Rundreise - Luxor2.jpg

Tag 9 | Luxor

Bevor Sie von Bord gehen, genießen Sie noch ein letztes Frühstück. Am Hafen erwartet Sie dann bereits Ihr Fahrer für Ihren Transfer zum Sofitel Winter Palace in Luxor, welches inmitten üppiger tropischer Gärten und alter Tempel liegt. Das opulente Hotel verbindet reiches koloniales Design mit dem Glanz der pharaonischen Zeit. Dieser Palast aus dem 19. Jahrhundert war einst ein Winterquartier für die ägyptische Königsfamilie und auch der Ort, an dem Agatha Christie ihren berühmten Roman Tod am Nil von 1937 schrieb. In der Victorian Lounge genießen Sie den Nachmittagstee mit dekadenten Backwaren und Sandwiches und im historischen Restaurant von 1886 genießen Sie feinste Gerichte mit französischer Gourmetküche. Entspannen Sie am Pool, wagen Sie sich nochmal auf eine Erkundung der Luxor-Tempel oder machen Sie sich auf den Weg, um den geschäftigen Markt von Luxor zu besuchen.


Tag 10 | Luxor

Heute nehmen Sie Abschied vom mystischen Ägypten und kehren sicher mit einer Menge neuer Eindrücke und Erinnerungen an tolle Momente nach Hause zurück. Ihr Fahrer bringt Sie zum Flughafen in Luxor, von wo aus Sie Ihrer Heimreise antreten.

 

Rundreise - 2360-29.jpg
keyboard_arrow_up