Ausblick vom Anantara Al Jabal Al Akhdar im Oman anantarajabalakhdar_onefinemoment
Jabal Akhdar
Anantara Jabal Akhdar
Pool des Anantara Al Baleed in Salalah, Oman anantaraalbaleed_onefinemoment
Salalah
Anantara Al Baleed

Rundreise Oman

Im Osten der arabischen Halbinsel verzaubert das Sultanat Oman mit seinen dramatischen Landschaften, die Küstenabschnitte und Sandwüsten ebenso wie Gebirge umfassen. Viele der rund 4,3 Millionen Einwohner leben in Städten – die Haupt- und Hafenstadt Maskat ist bei Besuchern wegen ihres Facettenreichtums beliebt. Es ist nicht nur die faszinierende Kulisse, sondern auch das Zusammenspiel von alt und neu, das beeindruckt. So stehen portugiesische Festungen aus dem 16. Jahrhundert und alte Souks, die mit Farben, Gerüchen und traditioneller Handwerkskunst die Aufmerksamkeit auf sich ziehen ganz in der Nähe von modernen Einkaufszentren. Ganz gleich, wo Sie sich im Oman aufhalten, Ihre Sinne werden von Weihrauch und von der Damaskusrose betört. Der Oman ist, was er verspricht: Ein Traum aus 1001 Nacht.

Flugzeit: 7 Std.

Flughafen: Muscat

Preis: ab 5.000 €

Ole-Dross - Onefinemoment_Ole-Dross.jpg

Rundreise Experte

Ole Dross
+49 (0)89 45244950
o.dross@onefinemoment.de



JPEG - onefinemoment_Oman_The-Chedi_07.jpg

Tag 1 | Muscat

Was für ein Start in eine Rundreise – Sie beginnen Ihren Oman-Reisetraum aus 1001 Nacht in der malerischen Hafenstadt Muscat und genießen drei Nächte lang die wunderschöne Anlage des The Chedi.

 


Tag 2 | Muscat

Die Hauptstadt des Oman liegt am Golf von Oman und ist in eine Berg- und Wüstenlandschaft eingebettet. Entsprechend vielfältig sind die Ausflugsmöglichkeiten;  Sie können das aufregende Zentrum Maskats erkunden, Ausflüge in die Wüste oder die Berge unternehmen, Souks besuchen oder in abgelegenen Dörfern traditionelle Handwerkskunst wie Keramik erwerben.

JPEG - onefinemoment_Oman_The-Chedi_11.jpg

JPEG - onefinemoment_Oman_The-Chedi_05.jpg

Tag 3 | Muscat

Erkunden Sie die landschaftlich reizvolle Umgebung oder lassen Sie sich von den Gegensätzen innerhalb der Stadt faszinieren. Die Geschichte Maskats geht bis in die Antike zurück, antike Bauten aus dem 16. Jahrhundert stehen neben modernen Hochhäusern und eleganten Einkaufszentren.


Tag 4 | Jabal Akhdar

Heute reisen Sie von Maskat gen Südwesten, ins Landesinnere. Hier ist für die nächsten drei Nächte das Anantara Al Jabal al Akhdar Resort Ihr luxuriöses Zuhause und Ihr Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Exkursionen. Auf dem grandiosen „Green Mountain“ befindet sich das Anantara Al Jabal und zählt damit zu einem der höchstgelegenen Luxusresorts der Welt. Das Resort hat eine eine Traumlocation für Abenteurer und diejenigen, die im Spa von absoluter Ruhe und einer spektakulären Berg- und Canyon-Kulisse umgeben, neue Energien tanken möchten.

Anantara Jabal Akdhar - onefinemoment_Oman_Anatara-Jabal-Akdhar_06.jpg

Anantara Jabal Akdhar - onefinemoment_Oman_Anatara-Jabal-Akdhar_10.jpg

Tag 5 | Jabal Akhdar

Genießen Sie die exklusiven Annehmlichkeiten des Resorts und entspannen Sie sich in der atemberaubenden Kulisse. Die imposante Umgebung auf über 2000m können Sie entweder vom Rand des Infinity Pools oder von der Aussichtsplattform, auf der schon Prinzessin Diana stand, betrachten . Besonders beliebt sind hier auch Klettern, Bogenschießen, Mountainbiking, Yoga und Fotokurse, die tagsüber und abends mit Fokus auf Astro-Fotografie angeboten werden.


Tag 6 | Jabal Akhdar

Nur circa eine Autostunde entfernt befindet sich Nizwa. Unternehmen Sie einen Ausflug in diese antike Stadt, die unter anderem für ihre Festung bekannt ist. Die Burg aus dem 17. Jahrhundert sticht durch ihren zylinderförmigen Turm hervor. Gleich daneben befindet sich der Nizwa Souk, ein Markt mit zahlreichen kunsthandwerklichen Ständen.

Anantara Jabal Akdhar - onefinemoment_Oman_Anatara-Jabal-Akdhar_09.jpg

Anantara Jabal Akdhar - K1600_Hi_AAJA_81270327_AAJA_Rose_Water_01_G_A_H.jpg

Tag 7 | Desert Nights Camp

Eine Übernachtung in der Wüste ist ein unvergessliches Erlebnis. Im einzigen Luxuswüstencamp im Oman, dem Desert Nights Camp, wohnen Sie in exklusiven Zelten im Beduinenstil.


Tag 8 - 12 | Salalah

Nach Ihrem Aufenthalt in der Wüste verbringen Sie die restlichen Tage Ihrer Rundreise am Wasser, im Süden des Oman im Al Baleed Resort Salalah by Anantara. Das Luxushotel liegt zwischen einem Privatstrand und einer Süßwasserlagune. Gönnen Sie sich absolute Ruhe oder erkunden Sie den Al Baleed Archaeological Park oder nutzen Sie das Aktivitätenangebot des Hotels.

 

Anantara Salalah - onefinemoment_Oman_Anatara-Salalah_03.jpg

Anantara Salalah - onefinemoment_Oman_Anatara-Salalah_07.jpg

Tag 13 | Salalah

Werfen Sie einen letzten Blick auf das Meer, die tropischen Gärten und die schöne Anlage und verabschieden Sie sich von den kulturellen Schätzen und der herzlichen Gastfreundschaft der Omanis, denn heute treten Sie leider Ihre Rückreise an.

keyboard_arrow_up