Laos
Luang Prabang

Rosewood Luang Prabang

Rosewood Luang Prabang

Das Luxushotel Rosewood Luang Prabang liegt inmitten des laotischen Dschungels.

Flugzeit: 14 Std. | Flughafen: Luang Prabang | Preis: ab 500,00 € pro Zimmer und Nacht

Einblicke

Rosewood Luang Prabang

Luxushotel

Rosewood Luang Prabang

Hotel­infor­mationen

Das Rosewood Resort ist eine traumhafte Mischung von nostalgischen Charme der französischen Kolonialzeit und laotischem Flair. Das Luxushotel Rosewood Luang Prabang liegt nur 10 Minuten ausserhalb von Luang Prabang. Die 23 Zimmer und Suiten, als auch die Villen und Luxus-Tents wurden von dem Designer Bill Bensley designt. Sie haben von jedem Ihrem Zimmer aus traumhafte Ausblicke in Richtung der Berge oder Wasserfälle. Ein Fluss, der von einem Wasserfall ausgeht, fließt durch das Herz des Luxusresorts. Lassen Sie sich von diesem wunderbaren Ort verzaubern! Vergessen Sie den Alltag inmitten dieses ruhigen, abgeschiedenen Resorts! Kulinarisch setzt das Resort Akzente mit einheimischen Produkten: Nach dem Prinzip „farm to table“ stammen die fast alle Zutaten für das Restaurant von Bauern aus der Umgebung. Entspannen können Sie sich im traumhaften Pools inmitten des Resorts oder im „Sense, A Rosewood Spa“, welches über drei Zelte für die Spatreatments verfügt! Geniessen Sie traumhafte Ausblicke auf den Fluss, während Sie bei Ihrer Massage entspannen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Jetzt Hotel anfragen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Susanne Singer
Susanne Singer
Ich bin leiden­schaftliche Entdeckerin – von Ländern und Kontinenten, von Kulturen und Lebens­stilen und von Sehens­würdig­keiten und Dingen, die mit allen Sinnen erlebt werden können.
s.singer@onefinemoment.de
+49 (0)89 45 244 950

Weitere Hotels entdecken