Chile

Chile ist ein Land der Extreme: Im Norden die Anden, Salzseen und die Atacamawüste, in der Mitte die Hauptstadt Santiago, Valparaíso und Weingüter, im Süden das wilde Patagonien.

Flugzeit: 16 Std. | Flughafen: Santiago de Chile | Preis: ab 7.000,00€ pro Person

Rundreise-Details

Santiago de Chile

Tag 1 | Santiago de Chile

Ihre Reise beginnt in Santiago, der Hauptstadt Chiles und eine der am weitesten entwickelten Städte Südamerikas. Am Nachmittag erkunden Sie die Stadt, die urbanes und klassisches Flair in Architektur und Atmosphäre vereint. Besuchen Sie den Moneda Presidential Palace und die Plaza de Armas, umgeben von beeindruckenden Gebäuden wie der Kathedrale und dem Hauptpostamt. In der Nähe finden Sie das Präkolumbische Museum mit über 700 Exponaten prähispanischer Kunst, darunter Werke und Relikte der Mayas, Azteken und Mapuches. Ein weiteres Highlight ist der San Cristobal Hill mit seiner beeindruckenden 72 Fuß hohen Statue der Jungfrau Maria. Sie übernachten im Mandarin Oriental Santiago.

Tag 2 | Valparaíso und Viña del Mar

Heute machen Sie einen Ausflug zu zwei der wichtigsten Küstenstädte Chiles, Valparaíso und Viña del Mar. Das farbenfrohe Valparaíso ist berühmt für seine gestapelten Hügel und Wendeltreppen mit unglaublicher Straßenkunst. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe führt Sie zu zurück in der Zeit und hat doch einen modernen Look. Von einer der vielen Standseilbahnen aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht. Ein Höhepunkt dieser Tour ist der Besuch der Heimat des chilenischen Nobelpreisträgers Pablo Neruda. Anschließend geht es weiter nach Viña del Mar.
Valparaiso
explora Torres del Paine

Tag 3 | Torres del Paine Nationalpark

Ihr Fahrer bringt Sie zurück zum Flughafen von Santiago und Sie fliegen weiter nach Punta Arenas in Patagonien im Süden Chiles. Nach einer circa 4-stündigen Autofahrt erreichen Sie die spektakuläre Tierra Patagonia Lodge. Tierra Patagonia ist eine Hommage an die Natur und die Materialien und Muster stellen einen direkten Bezug zur chilenischen Geschichte und Kultur her. Ihr Aufenthalt in der Boutique Lodge ist eine perfekte Kombination aus Aktiv- und Erholungsurlaub, aus Entdeckung und Entspannung.

Tag 4-6 | Torres del Paine Nationalpark

Der westliche Teil Patagoniens zählt hauptsächlich zu Chile und beheimatet den Torres del Paine Nationalpark, dessen Bilderbuchkulisse Berge, Gletscher, Seen und Flüsse umfasst. Die Ausflüge, ganz gleich ob es sich um Wanderungen, Reitexkursionen, Boots- oder Fahrradtouren handelt, sind stets so ausgelegt, dass ein möglichst kleiner ökologischer Fußabdruck hinterlassen wird. Gemeinsam mit Ihren Guides besprechen Sie, welche Unternehmungen Ihr individuelles Programm beinhalten soll, um Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Währenddessen sitzen Sie an einem gemütlichen Kamin, trinken ein köstliches Glas Wein und sind im Begriff, für immer verzaubert zu werden.
explora Torres del Paine

Tag 7 | Santiago de Chile

Vom entlegenen Patagonien fliegen Sie zurück in die Zivilisation nach Santiago de Chile und übernachten noch einmal im Mandarin Oriental Santiago. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust und lassen Sie sich beim Dinner kulinarisch überraschen. In der pulsierenden Metropole gibt es außerdem ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Jährlich im Januar wird mit dem zwei Wochen dauernden Festival Internacional de Teatro Santiago a Mil ein außergewöhnliches Theaterfest gefeiert. Auch eine chilenische Variante der Love Parade wird hier zelebriert, genauso wie ein beliebtes Jazzfestival.

Tag 8 | Atacama

Per Flug geht es heute in den hohen Norden in die Atacama Wüste. Ihr Ziel ist das kleine charmante Wüstendorf San Pedro de Atacama, wo sich das wunderbare Tierra Atacama befindet, dass Ihr Zuhause für die nächsten drei Nächte wird. Die Atacamawüste ist eine Gegend voller Energie und, obwohl sie die trockenste Wüste der Welt ist, voller Leben. Salzseen, Geysire und Lagunen von intensiver blauer Farbe sind Teil dieser Gegend, die Sie begeistern wird. Im Tierra Atacama steht die Erkundung der Region im Mittelpunkt – zu Fuß, mit dem Pferd, im Auto oder mit dem Fahrrad werden zahlreiche geführte Exkursionen angeboten.
Tierra Atacama Resort and Spa at San Pedro de Atacama in Norther
Chile

Tag 9-10 | Atacama

Die Wüste und ihre Schluchten, Thermalquellen und Salzwasserbecken, auf den Spuren historischer Pfade, das Mondtal, Flora und Fauna, Vulkanbesteigungen und der Besuch der Tatio Geysire: Ganz gleich, welche Aktivität und Kulisse Sie bevorzugen, das Team von Tierra Atacama hat für Sie einen passenden Ausflug im Programm. Unternehmen Sie eine Reise zu den Sternen und lernen Sie mehr über die Sterne und ihre Konstellationen in einem der vielen astronomischen Observatorien. Dank des großartigen Himmels über Chile, dem Klarsten in der gesamten südlichen Hemisphäre zeigen sich Sternschnuppen und alle Arten von Sternen sobald die Nacht hereinbricht.

Tag 11 | Weinregion

Sie verlassen die Wüste und fliegen zurück nach Santiago, wo Sie bereits Ihr Fahrer für den Transfer in Chiles Weinregion empfängt. Nach drei Stunden Fahrtzeit erreichen Sie das Colchagua-Tal. Fruchtbare Täler, zwischen den Bergen und dem Meer, bieten die perfekten Bedingungen für den Anbau von Weintrauben, die einige der besten Weine der Welt hervorbringen. Entdecken Sie, das Glas in der Hand, neue Geschmacksrichtungen, neue Gerüche und Farben. Wenn Sie eine einzigartige Erfahrung machen wollen, kommen Sie zwischen März und April nach Chile und gehen Sie auf eines der vielen Feste anlässlich der Weinlese, um eine der am tiefsten verwurzelten Traditionen des Landes kennenzulernen. Sie übernachten im Clos Apalta Residence. Das Relais&Chateaux Mitglied zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Architektur aus, die sich in die Natur der Umgebung einfügt.

Tag 12 | Weinregion

Besuchen Sie Weinkeller und alte Herrenhäuser und lernen Sie den Kelterungsprozess eines raffinierten Carmenère kennen – einer Rebsorte, die in der Alten Welt ausgestorben ist – oder eines kräftigen Cabernet Sauvignon aus Tälern wie dem Valle de Colchagua, Maule oder Maipo. Das Colchagua-Tal ist eines der prestigeträchtigsten Anbaugebiete des Landes und ist eine wahre Ikone der chilenischen Weinproduktion. Diverse Weingüter schmücken dieses Tal und bieten Touren mit bemerkenswerten Verkostungen an. Eines der bedeutendsten Weingüter der Gegend ist die Viña Santa Cruz. Eine Seilbahn fährt bis zum Gipfel des Cerro Chamán, von wo aus Sie im gleichnamigen Observatorium die Sterne beobachten können.

Tag 13 | Abreise

Ihr Fahrer bringt Sie heute zurück nach Santiago, von wo aus Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten. Wir sind uns sicher, Sie kehren mit schönen Erinnerungen an viele spannende Abenteuer aus Chile zurück.

Impressionen & Eindrücke

Direkt anfragen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Susanne Singer
Susanne Singer
Ich bin leiden­schaftliche Entdeckerin – von Ländern und Kontinenten, von Kulturen und Lebens­stilen und von Sehens­würdig­keiten und Dingen, die mit allen Sinnen erlebt werden können.
s.singer@onefinemoment.de
+49 (0)89 45 244 950