Südafrika & Mauritius

Erleben Sie unvergessliche Tierbegegnungen mit den Big Five im majestätischen Krüger Nationalpark und im exklusiven Phinda Game Reserve in der landschaftlich atemberaubenden Region KwaZulu-Natal. Diese Provinz ist ein wahres Königreich der Vielfalt und ein kultureller Schmelztiegel am Indischen Ozean. Entdecken Sie unberührte, endlose Küstenstreifen und beobachten Sie Meeresschildkröten im iSimangaliso Wetland Park an der Ostküste Südafrikas. Zum krönenden Abschluss entspannen Sie an den traumhaften Stränden von Mauritius! Diese Reise ist perfekt für alle, die Abenteuer und Erholung suchen.

Flugzeit: 11 Std. | Flughafen: Johannesburg | Preis: ab 10.200,00€ pro Person

Rundreise-Details

Sabi Sand Game Reserve Tag 1

Tag 1 | Sabi Sand Game Reserve

Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg setzen Sie Ihre Reise mit einem kurzen Flug im Kleinflugzeug zum Skukuza Airstrip fort. Halten Sie während des Landeanflugs Ausschau, denn vielleicht entdecken Sie bereits einige der tierischen Bewohner dieser Region. Am Airstrip erwartet Sie Ihr Guide und nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die traumhafte Ulusaba Lodge, die zur exklusiven Virgin Limited Edition gehört.

Tag 2 | Sabi Sand Game Reserve

Freuen Sie sich auf faszinierende Begegnungen mit den vielfältigen Bewohnern des Parks, von den kleinsten bis zu den größten. Ulusaba liegt in einem geschützten Gebiet im westlichen Teil des Sabi Sand Reserve, nahe dem Kruger Nationalpark. Der Schwerpunkt Ihres Aufenthalts liegt selbstverständlich auf den unvergesslichen Safaris, denn keine gleicht der anderen. Sie haben die Möglichkeit, sowohl am frühen Morgen als auch am Nachmittag an einer etwa dreistündigen Tour teilzunehmen. Auf über 13.500 Hektar sind die Big Five und die Little Five zuhause – also halten Sie Ihre Augen offen und Ihre Kameras sowie Ferngläser bereit.
Sabi Sand Game Reserve Tag 2
Sabi Sand Game Reserve Tag 3

Tag 3 | Sabi Sand Game Reserve

Direkt nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, an einem Safari-Spaziergang teilzunehmen. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, Vögel und andere Tiere zu entdecken, die Ihnen im Geländewagen vielleicht entgangen sind. Während dieser Spaziergänge und auch bei den Fahrten im Geländewagen erklären Ihnen erfahrene Ranger und Tracker die Besonderheiten der heimischen Flora und Fauna. Weitere Ausflugsoptionen umfassen den Panorama Discoverer, bei dem Sie die faszinierenden Canyons, Kulturen und Kontraste erleben, sowie die spektakuläre Cascades and Canyons Tour, bei der Sie mit dem Helikopter über die atemberaubende Landschaft fliegen. Kombinieren Sie Urlaub mit Engagement: Unterstützen Sie gemeinsam mit dem Team aktiv Projekte, die der einheimischen Gemeinschaft zugutekommen.

Tag 4 | Phinda Game Reserve

Nach einer etwa zweistündigen Autofahrt erreichen Sie heute den Kruger Mpumalanga International Airport. Von hier aus nehmen Sie einen Flug zum Phinda Game Reserve an der Ostküste Südafrikas. Am Zielort empfängt Sie bereits Ihr Fahrer für den Transfer zur Phinda Vlei Lodge. Die sechs Suiten, alle mit privaten Pools ausgestattet, sind gemütlich im afrikanischen Stil mit Teakholz und handverlesenen Antiquitäten eingerichtet. Diese luxuriösen Rückzugsorte liegen versteckt in der sanften Graslandschaft des Phinda Reservats.
Phinda Game Reserve Tag 4
Phinda Game Reserve Tag 5

Tag 5 | Phinda Game Reserve

Das private &Beyond Phinda Game Reserve erstreckt sich über sieben verschiedene Ökosysteme und zählt zu den vielfältigsten Wildgebieten Südafrikas. Hier haben Sie die Möglichkeit, die "Big Five" sowie zahlreiche kleinere Tierarten und über 350 Vogelarten zu beobachten. Für diejenigen, die die beeindruckende Flora und Fauna hautnah erleben möchten, bietet sich eine Walking Safari in Begleitung eines bewaffneten Rangers an. Auf dieser Tour können Sie nicht nur die Tierwelt aus nächster Nähe bestaunen, sondern auch viel über die Pflanzenwelt der Region erfahren.

Tag 6 | Phinda Game Reserve

Das Phinda Game Reserve befindet sich nur etwa 30 km von der Küste des Indischen Ozeans entfernt. Neben aufregenden Buschsafaris bietet dieses Reservat eine Vielzahl weiterer Aktivitäten. Gäste können an faszinierenden Schildkröten- und Delfinbeobachtungen teilnehmen oder an spannenden Tauchsafaris. Die abwechslungsreiche Küstenlandschaft ist ein wahres Paradies für Taucher. Zudem werden Kanufahrten, Angeln und kulturelle Begegnungen mit den Zulu angeboten, um den Aufenthalt noch vielfältiger zu gestalten.
Phinda Game Reserve Tag 6
Isimangaliso Wetland Park Tag 7

Tag 7 | Isimangaliso Wetland Park

Heute erwartet Sie eine kurze, etwa 1,5-stündige Fahrt zu Ihrem Treffpunkt, von dem aus Sie zur Thonga Beach Lodge gelangen. Diese liegt an einem abgelegenen Küstenabschnitt des Maputalandes und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf den unberührten Sandstrand. Die Umgebung zeichnet sich durch eine vielfältige Landschaft aus, die Lagunen, Sumpfwälder, dichten Küstenwald und breite Strände mit vorgelagerten Korallenriffen umfasst. Dieses einzigartige Gebiet wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Tag 8 | Isimangaliso Wetland Park

Von November bis April lässt sich hier ein außergewöhnliches Naturschauspiel beobachten: Große Meeresschildkröten kommen zur Eiablage an den Strand, und bald darauf schlüpfen die kleinen Jungtiere. Die Thonga Beach Lodge bietet zudem eine Vielzahl von Aktivitäten an, darunter Tauchen, Schnorcheln, Bootsausflüge und Erkundungsfahrten zum nahegelegenen Sibaya-See, der auch zahlreichen Nilpferden eine Heimat bietet.
Isimangaliso Wetland Park Tag 8
Durban Tag 9

Tag 9 | Umhlanga, Durban

Heute führt die Reise entlang der Ostküste Südafrikas südwärts nach Umhlanga, einem charmanten Vorort von Durban, der größten Hafenstadt des Landes. Die Fahrt dauert etwa 4,5 Stunden. Am Abend können Sie in einem der Fisch-Restaurants exzellenten Fisch oder Hummer genießen oder Ihr exklusives Strandhotel, die Oyster Box, entdecken. Dort können Sie wunderbar auf dem Deck oder am Swimmingpool mit herrlichem Ausblick entspannen.

Tag 10 | Mauritius

Nach einer kurzen Fahrt zum Flughafen Durban fliegen Sie heute weiter in das tropische Inselparadies Mauritius. Der Inselstaat, der Anfang des 16. Jahrhunderts entdeckt wurde, zeigt noch heute deutliche portugiesische, niederländische, französische und britische Einflüsse im täglichen Leben. Die einzigartige kreolische Kultur spiegelt sich sowohl in der Sprache als auch in der exquisiten Küche wider. Zahlreiche luxuriöse Resorts laden Erholungssuchende, Wassersportler, Spa-Liebhaber und Genießer ein. Über die gesamte Insel verteilt finden sich zudem spannende Ausflugsmöglichkeiten und Gelegenheiten, die beeindruckende Natur aktiv zu erkunden.
Mauritius Tag 10
Mauritius Tag 11 - 14

Tag 11 - 14 | Mauritius

Erleben Sie unvergessliche Nächte im legendären One&Only Le Saint Géran, einer wahren Grande Dame, die nach einer umfassenden Verjüngungskur in neuer Pracht erstrahlt. Dieses prachtvolle Resort, gelegen an der nördlichsten Spitze der berühmten Belle Mare Küste, thront auf einer privaten Halbinsel, umgeben von Palmen und atemberaubenden Stränden. Das Design besticht durch seine wunderbare Leichtigkeit, geprägt von natürlichen, hellen Farben und nahtlosen Übergängen zwischen Innen- und Außenbereichen. Lassen Sie die Erlebnisse aus Südafrika noch einmal Revue passieren und freuen Sie sich auf traumhaft entspannte Tage am Strand.

Tag 15 | Mauritius

Heute neigt sich eine wundervolle Reise voller unvergesslicher Eindrücke dem Ende zu. Nutzen Sie vielleicht die Gelegenheit für ein ausgiebiges Frühstück oder einen erholsamen Strandspaziergang, bevor Sie Ihre Rückreise zum Flughafen von Mauritius antreten.
Mauritius Tag 15

Impressionen & Eindrücke

Direkt anfragen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Carina Rölz
Carina Rölz
Reisen ist ein Spiegelbild der eigenen Persönlichkeit. Und genau das ist auch die großartige Heraus­forderung, die Carina an der Zusammen­stellung von Traum­urlauben liebt.
c.roelz@onefinemoment.de
+49 (0)89 45 244 9511